Muss das denn sein?

Am Weg in die Arbeit tatsächlich passiert:

Ich fahre im Auto auf eine Kreuzung zu, nicht weit von meinem Zuhause entfernt.
An der Kreuzung steht eine hübsche, junge Dame (ca. 18 Jahre), eingehüllt in eine dicke, rote Winterjacke und Regenmantel. (2 Grad minus und Regen...nicht sehr angenehm). In der Hand hält sie eine prall gefüllte Tasche.
Die Ampel springt auf Rot und ich bleib stehen. Wie auf Kommando springt das Mädl auf die Straße, holt einen Stoß Gratis-Zeitungen aus der Tasche, schlängelt sich durch die Automassen und verteilt die Zeitungen an die wartenden Autofahrer.
Gratis? Da sag ich nicht nein und greife zu!
Ok - soweit nichts Neues - immerhin steht sie da jeden Morgen und versorgt mich täglich mit hochinteressanten gratis-Zeitungen.

Ein paar Kreuzungen weiter: Die Ampel springt auf Rot, ich bleibe stehen. Diesmal erblicke ich ein ganzes Rudel voller (noch hübscherer) Mädls am Straßenrand (auch in roten Jacken, allerdings ohne Regenmantel), die sich alle in Bewegung setzen und Zettel verteilen. Ich bin neugierig und öffne mein Fenster. Es handelte sich um ein Gewinnspiel eines bekannten, österreichischen Bahn-Unternehmens. Die Gewinnkarte wandert auf den Beifahrersitz.

2 Kreuzungen weiter: Wieder eine Hand voll hübscher Frauen. Wieder in roten Jacken, wieder ohne Regenschutz (die Armen). Wieder mit prall gefüllten Taschen unterwegs.
Déjá-vu? Nein - denn diesmal gibt's gleich ein ganzes Frühstück, gesponsert von einem bekannten Radiosender. Weckerl, Semmerl, Butter, PowerHorse - alles da und schön verpackt in einer Papiertüte.
Ich kann natürlich nicht nein sagen, nehme die Tüte dankend entgegen und freue mich auf das Festmahl.


Nicht, dass ich was gegen Gratis-Zeitungen, Gewinnspiele, Gratis-Frühstück und hübschen Mädels am Morgen hätte (hab übrigens noch nie einen Mann erblickt) - ganz im Gegenteil!

Doch hab ich da irgendwas verpasst? Die Zeitungs-Damen gibt es ja schon länger. Aber seit wann sind auch andere Firmen auf den Zug aufgesprungen?

Muss ich bald an jeder linzer Kreuzung automatisch mein Fenster runterkurbeln?
Wird bald jeder (weibliche) linzer Student eingehüllt in roten Jacken an der Kreuzung stehen und auf rote Ampeln warten, wie Hunde auf ihren Knochen?

Liebe Leute...das muss doch nicht sein! Überlegt euch bitte was anderes, wo den armen Mädels nicht die Hände abfrieren und sie ständig mit der Gefahr leben müssen, von einem LKW überrollt zu werden!!

Nachtrag:
Gerade auf dem Nachhauseweg sehe ich auf derselben Kreuzung wie schon am Morgen erneut die netten Damen, die schon wieder (noch immer?) dieselben Gewinnspiel-Karten verteilen.
Ich hatte meine zwar noch immer auf dem Beifahrersitz liegen, ließ das Fenster aber trotzdem runter, um sie etwas über diesen spannenden Beruf auszufragen.
"Nein Danke, ich hab schon eine Karte. Hey bist du heute Morgen auch schon......"
Weiter ging die ziemlich einseitige Unterhaltung leider nicht, weil in dem Moment die Ampel auf Grün umschaltete.
Aber ich werd' nicht locker lassen - vielleicht können wir die Unterhaltung ja morgen fortführen.
Ich werde auf jeden Fall wieder berichten!

19.11.08 12:01

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jerzy / Website (19.11.08 14:32)
tja, mir würde da so einiges einfallen =)))))

aber kannst du mir sagen, an welcher kreuzung es frühstück gibt? die mit den zeitungen und von der öbb gibts ja öfters auf dem weg zur arbeit, aber frühstück hab ich noch nicht gesehen.


GC (19.11.08 15:02)
ja ich hab auch schon überlegt, dass ich die mädls frage, ob sie sich nicht zu mir ins auto setzen wollen, bevor sie erfrieren.

frühstück hat's an der kreuzung nach dem hauptbahnhof gegeben. also wo du dann rechts auf die straße richtung römerbergtunnel kommst und links richtung autobahn.
hab ich aber erst 1x gesehen.


jerzy / Website (20.11.08 09:09)
jupp, weiß schon wo... das nexte mal musst mich anrufen wenns wieder soweit ist =)


GC (20.11.08 09:31)
passt...dann nehmen wir uns campingsessel und -tisch mit und frühstücken mal gscheit auf da kreuzung =)


jerzy / Website (21.11.08 09:01)
deal


Steffi (4.12.08 19:33)
echt coole sache, hab ich auch noch nie erlebt sowas.
lieb wie du von den hübschen frauen im roten mantel schreibst. viel glück, das du mal eine erwischt und sich zu dir ins autosetzt :-)!

Werbung